Selbsterfahrungs-Workshops

Immer mehr Menschen stellen fest, dass sie nur noch schwer mit alltäglichen Anforderungen, beruflichem Stress und emotionaler Belastung fertig werden. Sie sind mit ihrem Leben nicht mehr zufrieden und suchen nach neuen Impulsen. In solchen Phasen können Selbsterfahrungs-Workshops dabei helfen, innezuhalten, sich eigenes Erleben und Verhalten bewusst zu machen und unter Umständen loszulassen. Selbsterfahrungs-Workshops bieten die Möglichkeit, über sich selbst zu sprechen und sich selbst zu erleben.

Gemeinsam wollen wir uns jenen Dingen zuwenden, deren Betrachtung unter Umständen schmerzhaft sein kann. Welche Erfahrungen haben mich geprägt, was macht mich krank? Was brauche ich und was kann ich selbst an meiner Situation ändern?

Im Rahmen der Workshops können neue Kompetenzen zur Selbsthilfe entdeckt und gefördert werden. Im besten Fall tragen diese dann dazu bei, sich den alltäglichen, beruflichen und psychosozialen Aufgaben auf eine gesündere Weise als bisher zu stellen.

Unsere Workshops umfassen beispielsweise Systemische Aufstellungen, Workshops zum Thema Glaubenssätze und Selbsterfahrungs-Trainings. Sie finden in Kleingruppen (maximal 16 Teilnehmer) an ein oder zwei Tagen am Wochenende statt.

 

Wenn Sie Fragen oder Interesse haben nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Sie erreichen uns montags, dienstags und donnerstags in der Zeit von 10 bis 16 Uhr, mittwochs von 10 bis 18 Uhr telefonisch unter (06181) 25 55 00. Oder Sie schicken uns eine E-Mail an team@bzhanau-main-kinzig.de